Percussion

"Bis zum heutigen Tage besitzen Rhythmik oder Rhythmus im Bewusstsein des Menschen eine essentielle Bedeutung, noch weit vor Melodie oder Harmonie rangierend."

- Peter Sadlo

Welche Erfahrungen haben mich als klassischer Schlagzeuger geprägt?


Im Jahre 1999 lernte ich auf einem Konzert Peter Sadlo kennen. Er weckte damals sofort meine Begeisterung für das klassische Schlagwerk. Dank seiner Förderung konnte ich bald beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert erste Erfolge feiern.

Nach meinem Abitur begann ich mein Studium an der Münchner Musikhochschule. In dieser Zeit spielte ich in mehreren internationalen Jugendorchestern. Konzertreisen führten mich hier bis in die Carnegie Hall New York. Daneben begann ich, Erfahrungen bei namhaften professionellen Orchestern in ganz Deutschland zu sammeln.

Seit 2013 arbeite ich als Erster Schlagzeuger im Loh-Orchester Sondershausen. Darüber hinaus spiele ich regelmäßig Solokonzerte, hauptsächlich im Raum Bayern und Thüringen.

Weitere Informationen zu meiner musikalischen Entwicklung finden Sie hier in meiner Biographie.

Was ist das Besondere an meinen Konzerten?


Percussion Marimbaphon - Stefan Landes spielt Marimbaphon mit 4 Schlägeln.

Mir ist es wichtig, meine eigene musikalische Begeisterung an die Zuhörer weiterzugeben. Dafür erkläre ich gerne mit kurzen Moderationen einige Hintergründe zu den Kompositionen und Instrumenten.

Seit einiger Zeit beschäftige mich auch intensiv mit dem psychologischen Gehalt der Musik. Deshalb versuche ich immer einen passenden musikalischen Raum für die Gefühle zu schaffen, die meine Zuhörer gerade beschäftigen.

Ich biete Ihnen dafür das ganze Spektrum von rhythmischer Energie bis hin zu feinstem Klangzauber. Beliebt ist auch eine Klangreise zum Unterbewusstsein mithilfe von hypnotischer Minimal-Music.

Welche Konzertformate biete ich an?


Das Instrument Schlagzeug steht für eine immense Vielfalt, sowohl bei den Instrumenten wie auch bei den Musikrichtungen. Deshalb sind Schlagzeugkonzerte an allen Orten ein Garant für ganz besondere Momente.

Egal ob in Bars, Industriehallen, Bildungseinrichtungen, Krankenhäusern oder Jugendtreffs - mit einer perkussiven Einlage lässt sich auch Ihre Veranstaltung außergewöhnlich musikalisch umrahmen.

Die Bandbreite reicht von Entspannungskonzerten mit Marimbaphon-Chorälen über virtuose Trommel-Einlagen z.B. für ein Firmenjubiläum bis hin zu Mitmachkonzerten für Kinder und Jugendliche.

Aktuelle Konzerttermine finden Sie hier, darüber hinaus können Sie mir gerne für Ihre individuelle Konzertanfrage kontaktieren!



„Stefan Landes gelang es, ein ungeheuer vielschichtiges Klangspektrum zu entwerfen mit donnernden Gongschlägen, verhaltenen Tremolos und grandiosen Ausbrüchen.“



„Die Virtuosität, mit der Stefan Landes seine Instrumente beherrscht, ist sehens- wie hörenswert.“



- Nordhausen -

„Ein irres Klangerlebnis.“



„Die Wechsel im "Irrgarten" der Instrumente sowie der Umgang mit Schlägeln und Sticks geschahen perfekt, in atemberaubendem Tempo, fast artistisch, doch mit Gefühl. Perfekt auch das Zusammenspiel mit dem Orchester.“



„Mit welcher Klangfülle, Einfallsreichtum und musikalischer Breite Stefan Landes aber dann das Publikum überraschte oder regelrecht überrollte, lässt sich kaum in wenigen Zeilen und Worten wiedergeben.“



„Ein außergewöhnliches Konzert, mehr davon!“



„Ein eindrucksvolles perkussionistisches Feuerwerk, das die Musik von der ersten Note an fesselt.“